Rückkehr nach River Bend

Happy End in River Bend, Teil 2

Catherine Bybee                                                                                                                                       →Englisch

⭐⭐⭐⭐⭐

Kann Zoe vor der eigenen Vergangenheit fortlaufen? Der zweite Band der erfolgreichen »Happy End in River Bend«-Reihe der Bestsellerautorin Catherine Bybee um drei wunderbare Freundinnen.

Zoe Brown bleibt bestimmt in River Bend, hieß es beim Highschool-Abschluss. Irrtum! So schnell sie konnte, floh sie aus der Kleinstadt. Weg von dem ärmlichen, beklemmenden Leben ihrer Eltern – und leider auch weg von Luke, ihrer ersten großen Liebe, ihrem Anker in der langen Zeit der Tränen.

Zehn Jahre später kehrt Zoe, inzwischen gefeierte Promi-Köchin in Dallas, zu einem Klassentreffen nach River Bend zurück. Dass sie auch Luke, der den idyllischen Ort nie verlassen hat, wiedersieht, ist unausweichlich – und wunderschön. Soviel Zärtlichkeit und Lust könnten für sie beide glatt das Rezept für eine glückliche Zukunft sein.

Aber ausgerechnet da holt die Vergangenheit Zoe ein. Hat sie diesmal den Mut, dagegen zu kämpfen? Sicherer wäre es, zum zweiten Mal aus River Bend zu fliehen. Weg von allen, die sie liebt. Weg von Luke. Diesmal für immer …

Meine Rezi

Zoes, Melanies und Joes Abenteuer in River Bend geht weiter. In der Fortsetzung steht vor allem Zoe im Fokus. Nachdem sie vor Jahren River Bend verlassen hat, um zu sich selbst zu finden und einer katastrophalen familiären Situation zu entkommen, hat sie nun mit Opfern und harter Arbeit endlich all ihre beruflichen Ziele erreicht. Sie hat nun genug Geld, um ihrer Mutter und ihren Geschwistern finanziell unter die Arme zu greifen. Doch kaum hat sich alles so positiv entwickelt, ändert sich alles: Zoes Vater wird nach vielen Jahren im Gefängnis entlassen. Zoe muss sich ihren Gefühlen und Ängsten stellen, die noch tief in ihr schlummern.

Melanie plant derweil ihre Hochzeit. Das bringt den drei Freundinnen schöne Augenblicke. Und Zoe entdeckt ihre Gefühle für Luke wieder. Auch er liebt Zoe immer noch. Seine Gefühle sind in all den Jahren trotz der Entfernung dieselben geblieben. Zoes und Lukes Liebe bekommt nun eine neue Chance.

Ich mag dieses Buch, vor allem weil es Catherine gelungen ist, die Handlung so authentisch zu gestalten. Die Charaktere sind sehr gelungen. Der Leser muss die Figuren einfach mit all ihren angenehmen Eigenschaften und Fehlern lieben. Auch wenn die Charaktere dem Leser bereits vertraut sind, werden die Figuren durch Rückblicke immer wieder in neues Licht gerückt. Das macht die Charaktere, in diesem Buch vor allem den von Zoe, so spannend.

Dieses Buch gehört zu einer Roman-Reihe. Wenn Sie also neugierig geworden sind, sollten Sie unbedingt zuerst “Neuanfang in River Bend” lesen. Ich kann es kaum erwarten, den dritten und letzten River Bend-Band mit unseren freudigen, entschlossenen, ironischen und träumenden Freundinnen zu lesen.

Nochmals vielen Dank Catherine! Meiner Meinung nach verdient dieses Buch fünf von fünf Sternen.

Ich danke NetGalley und Montlake Romance für das ARC.

 


Veröffentlicht am November  7, 2017
Reihe: Happy End in River Bend, Teil 2
Verlag: Montlake Romance
Gebundene Ausgabe: 350 Seiten
Sprache: Deutsch


Alle Bücher der Reihe:

Neuanfang in River Bend, Teil 1

Rückkehr nach River Bend, Teil 2

 

Share your love:
100
Review rating

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.